professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Lagerleiter (m/w)

Ref-Nr.: 101351

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser erfolgreicher Kunde westlich von Graz möchte sein Lagerwirtschaftssystem modernisieren und im Zuge dessen ein neues ERP-System einführen sowie einen Lagerleiter (m/w) implementieren, der einerseits diese Projekte leitet und in weitere Folge alle Geschicke im Lagerumfeld koordiniert, aber auch aktiv im Team mitarbeitet.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit in einem Projektteam zur Erarbeitung von Modernisierungsmaßnahmen im Bereich Lagerwirtschaft
  • Lastenhefterstellung
  • Reorganisation des bestehenden Warenlagers
  • Implementierung eines Warenwirtschaftsprogramms
  • Übernahme der Key-User-funktion im Warenwirtschaftsprogramm
  • Verantwortung für effiziente und ordentliche Abläufe in allen Lagerbelangen
  • Steuerung des gesamten Warenein- und -ausgangs inklusive allfälliger Termindisposition
  • Materialdisposition für Bauvorhaben inklusive Tourenplanung in Zusammenarbeit mit dem Innendienst
  • Personalführung (2-3 Mitarbeiter)
  • Urlaubs- bzw. Abwesenheitsplanung der Mitarbeiter im Lager
  • Bestellwesen inkl. Preisverhandlungen
  • Regelmäßige Bestandsüberprüfungen und Inventuren
  • Schnittstellenfunktion zwischen Lager und allen internen Abteilungen
  • Retourenwesen
  • Operative Mitarbeit im Lager
  • Kooperation mit Lieferanten, externen Dienstleistern und Beratern

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische oder technisch-wirtschaftliche Ausbildung (Meistertitel, HTL- oder FH-Abschluss vorteilhaft)
  • Spezialisierung in den Bereichen Lagerwirtschaft, Logistik und/oder Elektrotechnik vorteilhaft
  • Hohe IT-Affinität
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Erfahrung in der Lagerlogistik
  • Personalführungserfahrung
  • Anwenderkenntnisse in einem Warenwirtschafts- / ERP-Programm wünschenswert (SAP, Navision, DGR, ...)
  • Lernbereitschaft und Interesse an neuen Themenfeldern
  • Eigenverantwortlicher und sehr genauer Arbeitsstil
  • Durchsetzungsstärke
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen

Unser Angebot

  • Unser Kunde bietet Ihnen die Chance abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Aufgabenbereiche zu übernehmen und Personalverantwortung zu übernehmen
  • Aktive Mitgestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und sehr hilfsbereiten Team
  • Dynamisches und ausgesprochen angenehmes, von freundschaftlicher Kommunikation geprägtes, Betriebsklima
  • Eine auf Langfristigkeit ausgerichtete und verantwortungsvolle Anstellung in einem wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.500,- brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die Bereitschaft zu einer Überzahlung, abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation jedenfalls gegeben ist. Die Gehaltsspanne für vergleichbare Positionen bewegt sich zwischen € 2.500,- und € 3.900,- (brutto) pro Monat und das tatsächliche Gehalt wird in einem persönlichen Gespräch zwischen Ihnen und unserem Kunden vereinbart.

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 101351

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Martin Hoffmann, MA, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.