professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Mitarbeiter (m/w) - zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Ref-Nr.: 59568

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Im Namen unseres international tätigen Kunden sind wir auf der Suche nach einem Mitarbeiter (m/w) für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung.

Wir bieten Ihnen mit diesen Positionen ein Sprungbrett in das Unternehmen unseres Kunden und betonen ausdrücklich, dass es sich dabei um ein dauerhaftes Dienstverhältnis mit dem Ziel einer mittelfristigen Übernahme in den Personalstamm unseres Kunden handelt.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Selbstständige zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Aufzeichnung von Prüfungsergebnissen 
  • Durchführung und Dokumentation von Untersuchungen

Unsere Anforderungen

  • Technische Ausbildung in der Metallbranche
  • MS-Office Kenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Erste Erfahrungen in der Prüfung von metallischen Werkstücken
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Eigeninitiative
  • Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • Unsere Kunden bieten Ihnen neben sehr attraktiven Entwicklungs- und Gehaltsmöglichkeiten auch sehr gutes Betriebsklima sowie meist auch Zusatzleistungen wie kostenlose Mitarbeiterparkplätze, Kantine, Betriebsarzt und vieles mehr
  • Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.000,- brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die Bereitschaft zu einer Überzahlung, abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation jedenfalls gegeben ist und beträchtlich ausfallen kann. So sind für vergleichbare Positionen bei berufserfahrenen Technikern, Gehälter bis € 3.500,- brutto pro Monat üblich.

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 59568

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Martin Hoffmann, MA, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.