professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Mitarbeiter Ladungsträgersteuerung (m/w)

Ref-Nr.: 61970

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Industrieunternehmen in Graz. Engineering und Gesamtfahrzeugentwicklung gehören ebenso zum Kernbereich des Unternehmens wie flexible Lösungen im Automobilzulieferbereich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Disposition von Mehrweg-Ladungsträger an Lieferanten und Kunden
  • Erstellen von Transportaufträgen sowie Leergutladungen für Touren und Stückgutverkehr
  • LKW Abfertigung sowie Erstellung von Transportdokumenten
  • Organisation von Transporten (Sonderfahrt, Zusatz-LKW, Rückholungen) und diesbezügliche Kommunikation mit Speditionen
  • Erstellung und Bearbeitung von logistischen Reklamationen an Lieferanten und Speditionen
  • Laufende Überprüfung von Ladungsträgerbeständen bei Lieferanten und Kunden um Ladungsträgerengpässe bzw. Ladungsträgerüberbestände zu vermeiden
  • Gewissenhafte Überwachung der Ladungsträgerbuchführung und sorgfältiger Abgleich der Ladungsträgerkonten mit Lieferanten und Kunden
  • Ansprechpartner für Lieferanten, Kunden und Speditionen hinsichtlich Ladungsträgerthemen
  • Organisation und Einsteuerung von Ladungsträger Inventuren (intern + extern)

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung – kaufm. Lehrabschluss / AHS / HAK oder Ausbildung in Betriebslogistik/Speditionslogistik
  • Logistikerfahrung bzw. Erfahrung in der Automotive Branche wünschenswert
  • Kenntnisse von Logistikprozessen wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Programmen (Outlook, Excel, Word, …)
  • SAP Kenntnisse wünschenswert
  • SAM Kenntnisse von Vorteil
  • Einsatzbereitschaft, sowie Team- und Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Lieferanten und Kunden
  • Selbständige, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtbetrieb

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld eines international ausgerichteten Unternehmens mit entsprechenden Karrierechancen
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Das Mindestgrundgehalt beträgt je nach Ausbildung € 2.100,- brutto pro Monat, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 61970

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.