professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Entwicklungsingenieur für elektrifizierte Triebstränge (m/w)

Ref-Nr.: 62318

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen im Automotive-Sektor im Großraum Graz.

Ihr Aufgabengebiet

  • Technische Leitung und Durchführung mechanischer Entwicklungsaufgaben auf Versuchsaufbauten, am Prüfstand sowie im Fahrzeug
  • Planung mechanischer Funktionsentwicklung und Dauerlauftests
  • Beurteilung von Testergebnissen, Triebstrangbauteilen und Messdaten
  • Einrichtung und laufende Entwicklung von Prüfverfahren
  • Budget- und Kostenverantwortung
  • Verantwortung für Aspekte der Technik, Methodik und Qualität
  • Unterstützung bei der Akquisition von Entwicklungsprojekten
  • Modellbasierte Systementwicklung und Simulation von Fahrzeugsystemen.
  • Evaluierung, Entwicklung und Abstimmung der Modellierungsmethodik an die Bedürfnisse und Prozesse der AVL List GmbH
  • Neue Technologien erkennen und ggf. unter Einbeziehung der Forschung analysieren und bewerten
  • Empfehlungen ausarbeiten und Auswirkungen analysieren von Model-Based Systems Engineering

Unsere Anforderungen

  • TU oder FH Absolvent der Studienrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder angewandte Physik
  • Erste Erfahrung in der Integration elektrischer Maschinen in Antriebssträngen von Vorteil
  • Analytische und strategische Fähigkeiten
  • Unternehmerisches Denken, Handeln und Ergebnisorientierung
  • Konfliktlösefähigkeiten und Entscheidungsfähigkeit
  • Hervorragende Englischkenntnisse und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Verhandlungsbasis für diese Position ist ein Jahresbezug von € 43.000,- brutto, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 62318

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.