professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Mitarbeiter (m/w) Purchasing Process Development (Karenzvertretung)

Ref-Nr.: 67781

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen im Automotive-Sektor im Großraum Graz.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sicherstellung und Optimierung der globalen Einkaufsprozesse in Abstimmung mit den Einkaufsorganisationen
  • Betreuung, Weiterentwicklung und Dokumentation der bestehenden Einkaufssysteme und -tools (SAP, ELO, SRM-Lieferantenportal u.a.)
  • Teilnahme als Projektmitglied bzw. einkaufsinterne Projektleitung an System-/Prozessprojekten für die Einkaufsorganisationen in Abstimmung mit IT und in der Rolle eines System-Key Users
  • Dokumentation und Kommunikation von Projektergebnissen bzw. Prozessänderungen und Überleitung in die Einkaufsorganisation
  • Support für Einkaufssysteme und -tools innerhalb der Einkaufsorganisation.
  • Konzeption und Durchführung von einkaufsinternen Schulungen über bestehende und neue Einkaufsprozesse/-tools
  • Unterstützung des globalen Einkaufs in der Abwicklung des operativen und strategischen Beschaffungsprozesses (Reporting, Lieferantenbewertung, Verbesserungsvorschläge, Fehlererhebung- und Bearbeitung usw.)
  • Erstellung von Konzepten/Präsentationen/Projektplänen/Trainings (intern) zu Tools und Prozessen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Key Usern in der Supply Chain und mit den angrenzenden Fachbereichen (IT, Logistik, Finanz/Controlling, Stammdatenmanagement u.a.)

Unsere Anforderungen

  • FH/TU im Bereich Elektrotechnik/Elektronik, Physik
  • FH/Uniabschluss in Betriebswirtschaft, Technik oder Gleichwertiges
  • Mind. 3 Jahr Erfahrung im Supply Chain Management wünschenswert
  • SRM-Tool Kenntnisse
  • Gute SAP Prozesskenntnisse (Modul MM, SRM, BW)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Erfahrungen als Trainer
  • Selbständiges, kundenorientiertes und teamfähiges Arbeiten

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit Direktanstellung
  • Weiterbildungs- und Karrierechancen eines international tätigen Konzerns
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Verhandlungsbasis für diese Position ist ein Monatsbezug von € 2.860,- brutto, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 67781

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.