professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Prozessplaner (m/w)

Ref-Nr.: 69966

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Industrieunternehmen in Graz. Engineering und Gesamtfahrzeugentwicklung gehören ebenso zum Kernbereich des Unternehmens wie flexible Lösungen im Automobilzulieferbereich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Planen und Erstellen von Fertigungsprozessen für jeweiligen Fertigungsbereich
  • Ermitteln von Vorgabezeiten nach MTM
  • Erstellen von Kalkulationen für Modelländerungspakete der einzelnen OEMs
  • Erstellen und Verfolgen der Personal-, Material- und Kostenvorgaben
  • Erstellen der Vorgabedokumente für die Produktionsbereiche
  • Terminliche Überwachung und Koordination von der Planung bis zur Inbetriebnahme von Fertigungseinrichtungen, federführende oder unterstützende Aktivitäten bei der Projektumsetzung 
  • Einarbeitung von qualitätssichernden Maßnahmen in der Produktion
  • Erarbeitung von Ratioansätzen und Synergiepotenzialen und Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen
  • Arbeitsplatzgestaltung mit besonderem Augenmerk auf Ergonomie und Gesundheit
  • Erstellung und Implementierung von Standards für technologische Fertigungseinrichtungen und Produktionsprozesse zur Kostensenkung und schnelleren Projektabwicklung
  • Mitwirkung an der Optimierung von Arbeitsabläufen und Anlagen während der Inbetriebnahmephase und im Betrieb
  • Mitwirkung an der Projektplanung

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung - HTL, FH oder TU
  • Berufserfahrung in der Automobilindustrie (evtl. im Ausland)
  • MTM Ausbildung wünschenswert
  • Erfahrung in der Abwicklung eines Projektes
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Fundierte Slowenischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten
  • Hohe Leistungs- und Reisebereitschaft
  • Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, Improvisationstalent
  • Kenntnisse in Rohbau- bzw. Lackiertechnik von Vorteil

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld eines international ausgerichteten Unternehmens mit entsprechenden Karrierechancen
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Das Mindestgrundgehalt beträgt € 2.416,- brutto pro Monat, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 69966

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.