professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Prozess- und Softwareentwickler (m/w) - Logistisches Datenmanagement

Ref-Nr.: 73455

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Industrieunternehmen in Graz. Engineering und Gesamtfahrzeugentwicklung gehören ebenso zum Kernbereich des Unternehmens wie flexible Lösungen im Automobilzulieferbereich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Konzeptionierung, Implementierung und Betreuung von abteilungsinternen sowie auch bereichsübergreifenden Logistik-Planungstools mit Schnittstellen zu operativen Systemen zur Unterstützung der logistischen Planungstätigkeiten sowie zur Verwaltung logistischer Daten im Projekt und in der Serie
  • Selbständige Arbeit mit Fachbereichsansprechpartnern bzw. Teams zur Ausarbeitung und Spezifizierung der entsprechenden Anforderungen mit anschließender Umsetzung
  • Einbringung neuer und alternativer Technologien und Methoden sowie Usability-Optimierungen sind erwünscht und liegen im Handlungsbereich dieser Stelle
  • Anlaufstelle für Anpassungen und Weiterentwicklungen bereits bestehender Logistik-Planungs-Tools – basierend auf MS Access mit MS SQL-Server Backend und Oracle DWH-Anbindungen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technisch-wirtschaftliche Ausbildung – HTL, FH, TU
  • Projekterfahrung und Erfahrung in der Prozessgestaltung oder Logistikplanung erwünscht
  • Datenbankdesign und SQL-Entwicklung
  • Programmiererfahrung in C#.NET (OOP, EntityFramework)
  • Oracle Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse inkl. VBA Programmier-Erfahrung wünschenswert; alternativ C#
  • Kenntnisse von workflowbasierenden Systemen oder z.B. Microsoft-Sharepoint erwünscht
  • Hohe Kreativität und Bereitschaft zu neuen Lösungen
  • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Kostenbewusstsein und interdisziplinäres Denken
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld eines international ausgerichteten Unternehmens mit entsprechenden Karrierechancen
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Das Mindestgrundgehalt beträgt je nach Ausbildung zwischen € 2.416,- und € 3.400,- brutto pro Monat, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 73455

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.