professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Entwicklungsingenieur Funktionssoftware (m/w)

Ref-Nr.: 84399

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein international ausgerichtetes Unternehmen im Bereich der Zukunftsbranche E-Mobility mit Sitz im Großraum Graz.

Ihr Aufgabengebiet

  • Anforderungsanalyse und Konzeption der Steuer- und Regelfunktionen für Batteriesysteme (z.B. Traktionsbatterien)
  • Spezifikation und modellbasierte Implementierung dieser Funktionen (Simulink/Stateflow)
  • Erstellung der lauffähigen Software mittels automatischer Codegenerierung (TargetLink)
  • Review, Test, Inbetriebnahme und Absicherung der Funktionen am Prüfstand und im Fahrzeug
  • Die Entwicklung erfolgt nach automotiven Prozessen (ASPICE und ISO 26262)

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (TU, FH)
  • Kenntnisse im Bereich der SW-Entwicklung für Embedded Systems, vorzugsweise mit Simulink/Stateflow
  • Verständnis der funktionalen Zusammenhänge im Gesamtsystem (Elektrochemie, Hochvoltkomponenten, Elektronik, Software)
  • Selbständige, systematische und prozessorientierte Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld eines internationalen Unternehmens samt entsprechender Karrierechancen
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Kantine
  • Parkmöglichkeiten
  • Das Mindestgrundgehalt beträgt € 2.866,92 brutto pro Monat, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 84399

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.