professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Inbetriebnahmetechniker (m/w) / Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik

Ref-Nr.: 93055

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Sitz im Großraum Graz und erweitert sein Inbetriebnahme-Team um einen Inbetriebnahmetechniker (m/w) für internationale Einsätze, wobei es sich bei den Auslandsreisen um relativ kurze Einsätze handelt.

Wir wenden uns explizit auch an HTL-Absolventen (m/w) mit Hands-On-Mentalität (Schrauber, Bastler, Tüftler). Gerne auch ohne Berufserfahrung, dafür aber mit Flexibilität, Reisebereitschaft und vor allem Lernbereitschaft.

Ihr Aufgabengebiet

  • Aufbau der Anlagen im eigenen Haus inkl. Probebetrieb
  • Verpackung und Verschiffung der Anlagen nach erfolgreichen Testläufen
  • Inbetriebnahme der Anlagen vor Ort bei internationalen Kunden (2 bis 4 Wochen am Stück, ca. 2  bis 3 mal jährlich)
  • Weltweite Serviceeinsätze (3 bis 5 Tage am Stück)
  • Verkabelungen
  • Schaltschrankbau
  • Konfektionieren von Steckern und Kabeln
  • Ab- und wieder anschließen von externer Peripherie wie Motoren, Sensoren, Ventilen
  • Aufbau von Pneumatiksystemen (Ventile, Zylinder, Linearzylinder, Druckschalter, Drucksensoren und deren Verschlauchung)
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Testen und Vervollständigen von Prüfvorrichtungen
  • Durchführung der Endabnahmen der Sondermaschinen gemeinsam mit dem jeweiligen Kunden vor Ort bei diesem
  • Schulung von Mitarbeitern des Kunden vor Ort bei diesem im Haus
  • Dokumentationsaufgaben
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte und Technologien sowie im Verbesserungswesen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Fachschule, Lehre oder HTL)
  • Fachrichtungen: Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik oder vergleichbar
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit PC
  • Handwerkliches Geschick
  • Lesen von Schaltplänen und entsprechende Durchführung der Verkabelung
  • Lesen von Pneumatikplänen vorteilhaft
  • Erfahrung im Schaltschrankbau vorteilhaft
  • Konfektionieren von Steckern und Kabeln
  • Erfahrung im Aufbau von Pneumatiksystemen vorteilhaft
  • SPS-Grundkenntnisse wünschenswert aber nicht Voraussetzung
  • Grundkenntnisse der Sensortechnik (induktive Näherungsschalter, Drucksensoren, Beschleunigungssensoren, Wegmesssensoren, Absolutwertgeber)
  • Reisebereitschaft ca. 30 – 40%
  • Gute Englischkenntnisse und den Mut es zu sprechen (Führen von einfachen Konversationen mit Kunden und Monteuren vor Ort)

Unser Angebot

  • Unser Kunde bietet weltoffenen und interessierten Kandidaten (m/w), die nicht davor zurückschrecken die Welt und fremde Kulturen kennenzulernen, eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Dauerstelle.
  • Bei den mehrwöchigen Auslandseinsätzen, welche aber lediglich zwei- bis dreimal im Jahr vorkommen, bietet sich an Wochenenden üblicherweise die Möglichkeit das Gastgeberland zu erkunden.
  • Dauerhafte Anstellung mit Entwicklungspotential in Richtung Projektleitung im Hause unseres Kunden.
  • Mitarbeiterparkplätze am Werksgelände unseres Kunden.
  • Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.100,- brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass einerseits die Bereitschaft zu einer deutlichen Überzahlung, abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation gegeben ist und außerdem Zulagen das vereinbarte Grundgehalt je nach Anzahl und Dauer der Dienstreisen darüber hinaus noch beträchtlich aufbessern können. Üblicherweise sind dadurch für vergleichbare Positionen, nach der Einschulungs- und Einarbeitungszeit, Gesamtentgelte zwischen € 2.100.- und € 3.000,- brutto pro Monat möglich - zuzüglich Diäten und Überstundenabgeltung.

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 93055

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Martin Hoffmann, MA, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.