professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Standortleiter (m/w) mit Entwicklungspotential in Geschäftsführungsebene

Ref-Nr.: 97949

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Ihr Aufgabengebiet

  • Standortleitung
  • Personalauswahl und -führung
  • Teambuilding
  • KVP
  • Projektleitung
  • Kalkulation
  • Budgetierung
  • Mitarbeit im Business Development
  • Kundenbetreuung von aktuellen und potentiellen OE Kunden
  • Steuerung von Kundenprojekten mit den dazugehörigen Fachabteilungen
  • Interne Optimierungsmaßnahmen (Prozesse, Strukturen, etc.)
  • Selbstständiges Arbeiten mit den einzelnen Fachabteilungen
  • Direkte Zusammenarbeit mit der Konzern-Geschäftsleitung


 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische und oder wirtschaftliche Ausbildung (HTL, FH, TU, Universität)
  • Ausbildung mit Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen bzw. Betriebswirtschaft mit technischer Zusatzausbildung oder vergleichbar
  • Erfahrung in einer Führungsposition erwünscht
  • Talent in der Bildung und Formung von Teams aus neuen und alteingesessenen Mitarbeitern
  • Erfahrung im Bereich Fahrzeugtechnik/Automobilindustrie vorteilhaft
  • Erfahrung in der Standortleitung eines mittelständischen Unternehmens vorteilhaft
  • Kompetentes, emphatisches und professionelles Auftreten
  • Freundliche und Offene Art
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Sehr gute allgemeine MS-Office Anwenderkenntnisse (Excel, Powerpoint, Word)
  • Analytische Denkweise
  • Unternehmerisches Denken und kostenorientierte Handlungsweise
  • Organisationsgeschick
  • Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher)
  • Hohe Lernbereitschaft sowie Kritikfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit auch in hektischen Zeiten
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (20-30%)

Unser Angebot

  • Übernahme von Führungsverantwortung am Standort nach einer begleiteten und ausführlichen Einarbeitungsphase
  • Dynamisches und angenehmes Betriebsklima
  • Freundliches und zielorientiertes Team
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten mit Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung
  • Möglichkeit Projekte eigenverantwortlich von der strategischen Konzipierung bis zur Umsetzung zu begleiten
  • Firmenevents und Aktivitäten mit Kollegen und Vorgesetzten


Unser Kunde bietet engagierten Kandidaten (m/w), die es gewöhnt sind eigenverantwortlich zu arbeiten, eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Dauerstelle mit  interessanten und herausfordernden Tätigkeitsbereich sowie ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten.

Unser Kunde zeichnet sich durch eine angenehme Arbeitsatmosphäre, einen amikalen Umgang im Team sowie ein modernes Arbeitsumfeld aus und bietet einsatz- und lernbereiten Mitarbeitern (m/w) hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3.500,- brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die Bereitschaft zu einer Überzahlung, abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation jedenfalls gegeben ist und beträchtlich ausfallen kann.

Für vergleichbare Positionen sind durchschnittliche Bruttomonatsgehälter zwischen € 3.500,- und € 7.500,- (inkl. erfolgsabhängiger Prämienzahlungen) marktüblich.

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 97949

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Martin Hoffmann, MA, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.