professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Leiter Controlling (m/w)

Ref-Nr.: 98334

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für alle Controllingagenden des Unternehmens
  • Unternehmensbewertungen im Falle von Unternehmenszukäufen
  • Bilanzprüfungen
  • Analysetätigkeiten im Falle von Auffälligkeiten (Bilanzen, Jahresabschlüsse, Kostenstruktur, ...)
  • Beteiligungscontrolling für Tochtergesellschaften
  • Budgetierung
  • Unterstützende Tätigkeit bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen bei Tochtergesellschaften
  • Fertigung von Wirtschaftlichkeitsanalysen, Prognosen und Soll-Ist-Vergleichen
  • Verantwortung über das Risikomanagement
  • Reporting an die Geschäftsführung
  • Beratung der Technischen Geschäftsführer in kaufmännischen Angelegenheiten (Tochterunternehmen)
  • Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern
  • Enge Kooperation mit Unternehmensbeiräten

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (FH / Uni) im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar
  • Mindestens 4 bis 5 Jahre Berufserfahrung als Controller (m/w), der Steuerberater (m/w) oder in vergleichbaren Funktionen
  • Berufserfahrung im Beteiligungscontrolling vorteilhaft
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Word und Excel
  • Anwenderkenntnisse in einem ERP-System (z.B. SAP) vorteilhaft (LV, etc.)
  • Zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamorientierung, umgängliches, freundliches und hilfsbereites Auftreten

Unser Angebot

  • Langfristige Anstellung im Hause unseres Kunden
  • Verantwortungsvolle Position mit Entwicklungspotential in Richtung Prokura/Geschäftsleitung
  • Wertschätzendes, freundliches und entspanntes Betriebsklima
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Betriebliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem soliden, finanzstarken Unternehmen mit ausgezeichneter Auslastung und Auftragslage
  • Ausführliche Einschulung von langjährig unternehmenserfahrenen Kollegen
  • Das monatliche Mindestgehalt für diese Position liegt bei € 3.000,- brutto, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist. Für vergleichbare Positionen sind, je nach Ausbildung, Berufserfahrung und Verhandlungsgeschick, Gehälter von bis zu € 4.500,- (brutto/Monat) üblich.

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 98334

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Martin Hoffmann, MA, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.