professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Controller mit Schwerpunkt SAP (m/w)

Ref-Nr.: 99536

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Industrieunternehmen in Graz. Engineering und Gesamtfahrzeugentwicklung gehören ebenso zum Kernbereich des Unternehmens wie flexible Lösungen im Automobilzulieferbereich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Als erfahrener Controller übernehmen Sie operative Controllingtätigkeiten im Bereich Gemeinkostencontrolling.
  • Dank Ihrem Know-how im SAP arbeiten Sie proaktiv an globalen SAP Projekten innerhalb der Konzern-Gruppe
  • Zur Analyse, Pflege und Optimierung von Geschäftsprozessen und auch im Zuge von Neueinführungen von SAP-Funktionen positionieren Sie sich intern für die Bereiche Accounting und Controlling als zentraler Ansprechpartner.
  • Sie übernehmen die FI/CO Keyuser- und Support Rolle für die Fachabteilungen des Bereichs Controlling und Accounting.
  • Sie sind vertraut mit der Anwendung von SAP-Business Warehouse/Business Intelligence als Analysetool sowie mit der Erstellung und Wartung von Reports.

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Controlling und Accounting (Universität bzw. FH)
  • Fundiertes Anwenderwissen im SAP Modul CO und FI erforderlich, Kenntnisse in weiteren SAP Modulen wünschenswert
  • 3 Jahre Berufserfahrung im SAP FI/CO Umfeld in einer Keyuser- oder Beraterrolle von Vorteil
  • MS Office Kenntnisse und fortgeschrittene MS Excel Kenntnisse
  • Hohe Präsentationsfähigkeit (prägnante, zielgruppenorientierte Aufbereitung von Fachinhalten)
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
  • Moderate Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld eines international ausgerichteten Unternehmens mit entsprechenden Karrierechancen
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Kantine
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Das Mindestgrundgehalt liegt bei € 3.000,- brutto pro Monat, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 99536

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.